* Smilla *

Steckbrief:
Name (ASCA): JJ Smilla
Name (FCI): Tenth Creek Ranch Dixie
Farbe: blue merle (w)
Augenfarbe: links: blue/amber, rechts: amber
Rute: lang
Gewicht: 14,8kg
Größe: knapp 50cm
Augenuntersuchung alles frei, HSF4 frei (durch Eltern)
MDR1: Genotyp (+/+), kein Träger
COI: 7,33%
Geburtsdatum: 10.02.2008
Geburtsort: Hoornsterzwaag, NL
Züchter: jj-ranch
Auch liebevoll Smillsen, Spitzköpfchen, Schabrakenschakal oder Halbhirn genannt ist eine zierliche Australian Shepherd-Hündin mit viel Feuer im Hintern. Halbhirn nennen wir sie nicht, weil sie doof ist. Nein, sondern weil sie sich manchmal etwas begriffsstutzig anstellt :) Wahrscheinlich liegt das - wie immer - an den Menschen, denn wenn Smilla etwas mal abgespeichert hat, dann vergisst sie es nicht mehr.
Seit sie ein halbes Jahr alt ist trainieren wir regelmäßig mit ihr an Schafen. Über mangelnden Trieb können wir uns nicht beschweren. Oft müssen wir sie ausbremsen, damit wir hinterherkommen. Sie hat viele gute Ideen. Am Anfang war es manchmal schwierig sie in die richtigen Bahnen zu lenken. Heute hört sie in der Regel sehr gut & hilft uns, wo sie kann. Nur an weiteren Flanken müssen wir noch viel arbeiten...



smilla smilla smilla
...Smillas Entwicklung in Bildern...
...Pedigree...

Wäre sie ein Kind, würde man sagen sie hat ADHS: immer in Aktion, ein wenig hyperaktiv und leicht abzulenken. Vor allem durch die gemeine Fliege. Aber nicht nur was Insekten betrifft wird sie zum Jäger. Gerne verlässt sie uns auf Spaziergängen, um sich einer Gruppe von Rehen & Feldhasen anzuschliessen oder ein paar Mäuschen & Maulwürfen "Hallo" zu sagen. Rückruf klappt allerdings mittlerweile sehr gut ;)

Im Frühjahr 2010 haben wir mit Smilla den BHV-Hundeführerschein bestanden. Gar nicht so einfach mit einem Hund der alle Menschen dermaßen gerne hat, dass er sie quasi anspringen muss. Wie eine echte Dame weiß sie eben, dass ihrem Charme keiner widerstehen kann.